Photo by Andrwe Ruiz on unsplash

Wir sind Gemeinde

Seien Sie herzlich willkommen auf den Seiten des Evangelischen Kirchspiels Dölau-Lieskau und der Kirchengemeinde St. Wenzel Lettin. Unsere Gemeinden liegen am nordwestlichen Rand der Großstadt Halle (Saale) zwischen Dölauer und Lieskauer Heide und der Saale.

Aktuelle Termine

20.10.2021, 17:00 Uhr

Kinderchor

Gemeindehaus Dölau
24.10.2021, 11:00 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Nikolaus und St. Antonius Dölau
27.10.2021, 17:00 Uhr

Kinderchor

Gemeindehaus Dölau
03.11.2021, 17:00 Uhr

Kinderchor

Gemeindehaus Dölau
07.11.2021, 10:00 Uhr

Gottesdienst

Bonhoeffer-Kapelle im Krankenhaus Martha-Maria
10.11.2021, 17:00 Uhr

Kinderchor

Gemeindehaus Dölau
12.11.2021, 19:30 Uhr

Filmabend

Gemeindehaus Lieskau

Nachdenken

Aufeinander achten

Im September konnten wir wieder alle Gemeindeveranstaltungen beginnen für die Kinder und Jugendlichen und die Erwachsenen. Wir haben auf der Gemeindewiese mit 70 Menschen einen Segnungsgottesdienst zum Schuljahresbeginn und alle Anfänge gefeiert und den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und einem Theaterstück verbracht. Unter freiem haben 11 Konfirmandinnen und Konfirmanden Abendmahl gefeiert und in der Katholischen Kirche wurden sie gesegnet. Die Frauenkreise in Lettin und Dölau haben sich getroffen und das Begegnungscafé hat gestartet. In Lieskau gab es einen wunderbaren Ausflug zu den Kirchen in Sietzsch und Osmünde und das „Lesen in Lieskau“. In Lettin haben wir mit der Freiwilligen Feuerwehr, dem Carnecals Club und dem Sportverein das Erntefest gefeiert. Und vieles mehr. Lasst uns aufeinander achthaben und einander an spornen zur Liebe und zu guten Werken. So werden wir mit dem Monatsspruch für Oktober (Hebräerbrief Kapitel 10, Vers 24) eingeladen. Die in dem Brief aus dem Neuen Testament angeschriebenen Hebräer waren Juden, die sich dem neuen Glauben an Christus zugewandt hatten. Damit verbanden sie wertvolle Wünsche: es solle ihnen und ihren Familien in einer rauen Umgebung besser gehen. Solche…
Weiter lesen

Neuigkeiten

Unterstützen Sie unsere Gemeindearbeit oder einzelne Projekte!

Von Anfang an geliebt – Was tun wenn…

Menü