Dazugehören

Wir sind Menschen aus allen Generationen. Bei uns treffen sich Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren. Wir kommen zusammen in Kinderkreisen und Jugendgruppen, in Chören, zu Gesprächsabenden, zum Kirchenkino, beim Tanzkreis und anderen Gelegenheiten.

Angebote für …

Musik

Photo by David Clode on unsplash.com

Kinderchor

Mittwoch ist Kinderchor-Zeit. Unter Leitung von Susanne Maas werden Musicals eingeübt, die unser Gemeindeleben sehr bereichern.

Piepmatzchor (Kinder zwischen 4 bis 7 Jahren)
Mittwochs 16.30 bis 17.00 Uhr

Kinderchor (Kinder ab 8 Jahren)
Mittwochs 17.00 bis 18.00 Uhr

Wir freuen uns immer über interessierte Kinder, die mitmachen möchten!

Tanzkreis im
Gemeindehaus Dölau

Wir treffen uns in der Regel alle 14 Tage am Sonntag um das Tanzbein zu schwingen.
Dabei tanzen wir Standard- und Lateinamerikanische Paartänze.
Während den Sommerferien und in der Adventzeit tanzen wir nicht.

Geplante Termine für diese Jahr.
Sonntag: 04.10., 18.10., 01.11., und 15.11.2020

Anfänger von 19:00 bis 20:00 Uhr (der Kurs hat gerade erst begonnen)
Fortgeschrittene von 20:15 bis 21:30 Uhr

Informationen: Andreas und Ulrike Simm ulrike.simm@kirche-dll.de

Photo by Ryk Naves on unsplash.com

Chor DöLaudate

Viele Sängerinnen und Sänger aus Dölau singen im Chor DöLaudate mit. Unter Leitung von Cornelia Enders trifft sich dieser Chor, der kein Gemeindechor ist, im Gemeindehaus Dölau.

Photo by Adri Tormo on Unsplash

Musikgruppe

Gemeinsam Gitarre lernen, Songs begleiten und neue Klänge entdecken, dafür trifft sich freitags, 17.00 Uhr die Musikgruppew um Horst Sturm im Gemeindehaus Dölau.

Fahrdienst / Besuchskreise

Fahrdienst

Unser kostenloser Autofahrdienst zum Gottesdienst und anderen Veranstaltungen steht jedem zur Verfügung.
Melden Sie sich bei Bedarf 2-3 Tage vorher bei Herrn Volkmar:

Telefon: 0345 / 515 35 68

Besuchskreise

Für das Kirchspiel Dölau-Lieskau und für die Kirchengemeinde Lettin gibt es jeweils einen Besuchsdienstkreis. Die Frauen in diesen Kreisen besuchen unsere älteren Gemeindemitglieder in der Regel ab dem 70. Geburtstag alle fünf Jahre. Bei den Besuchen kommt es zu vielen guten Begegnungen mit interessanten Gesprächen.

Wir danken allen Ehrenamtlichen für diesen sehr wichtigen Dienst. Wir freuen uns sehr, wenn die Besuchskreise  Verstärkung erfahren. Im Gemeindebüro erfahren Sie mehr.

Menü